Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Teddy's gelten diese Bedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle Abweichungen hiervon bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Wir behalten uns vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich bei jedem Kauf über eventuelle Änderungen der Geschäftsbedingungen zu informieren. Diese Geschäftsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und müssen nach diesem Recht ausgelegt werden.

Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag kommt bei Annahme der Bestellung durch Teddy's zustande. Die Annahme erfolgt bei Online-Bestellung durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail. Bei telefonischen Aufträgen kann die Auftragsbestätigung fernmündlich erfolgen. Bei anderen Formen der Bestellung kann die Annahme der Bestellung auch durch die Ausführung der Lieferung erfolgen. Der Kunde ist für die Bereitstellung der vollständigen und korrekten Lieferadresse verantwortlich. Auch bei missglückter Kreditkartenzahlung oder Lastschrifteinzug ist die Bestellung gültig und verpflichtet zur Zahlung.

Ein Vertragsabschluss kommt nicht zustande, wenn der Kunde bei Auftragsbestätigung nicht erreicht oder verifiziert werden kann. Bei Schreibfehlern sowie Irrtümern in der Website ist Teddy's nicht zur Annahme des Angebots und zur Durchführung des Auftrags verpflichtet.

Preise
Unsere Preise sind in Euro ausgewiesen und beinhalten die jeweils gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Irrtum, Druckfehler, Preis- und technische Änderungen bleiben vorbehalten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise. Sonderpreise gelten immer nur, solange diese zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Homepage ausgewiesen werden.

Lieferung und Lieferzeit
Wir liefern weltweit. Der Versand erfolgt mit der Deutschen Post AG. Wir liefern in der Regel innerhalb von 2 - 3 Tagen aus. Wenn Artikel nicht am Lager sind, kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Sollten Artikel überhaupt nicht mehr oder momentan nicht lieferbar sein, informieren wir den Kunden unverzüglich. Wir behalten uns in diesem Fall das Recht vor, uns vom Vertrag zu lösen und die bestellte Ware bei Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so werden wir diesen selbstverständlich unverzüglich zurückerstatten. Es besteht kein Anspruch auf die Lieferung zu einem bestimmten Termin oder innerhalb einer bestimmten Frist.

Versandkosten
Innerhalb Deutschlands liefern wir die Ware ab einem Bruttowarenbestellwert i.H.v. insg. mindestens 100,00 EUR versandkostenfrei aus. Bei geringeren Bestellwerten fallen Versandkosten i.H.v. pauschal 6,90 EUR an. Die Versandkosten für EU-Länder betragen pauschal 16,50 EUR, für die restlichen europäischen Länder die nicht EU-Länder sind pauschal 25,00 EUR und z.B. für die USA pauschal 29,00 EUR. (normaler Versand - keine Luftpost).

Dies betrifft den Versand per Postpaket bis zu einem Gewicht von 5 kg. Bei Versand von Artikeln in einem Brief fallen geringere Versandkosten an. Beim Wunsch nach besonderen Versendungs- und Verpackungsarten oder anderen außergewöhnlichen Umständen oder höherem Sendegewicht können höhere Kosten anfallen. Sollte dies der Fall sein, erhält der Kunde nach Auftragseingang ein Angebot über die tatsächlich anfallenden Kosten. Erst wenn die Auslandsversandkosten vom Kunden akzeptiert werden, gilt die Bestellung als angenommen. Bei eventuellen Teillieferungen werden Versandkosten so berechnet, als wenn eine Gesamtlieferung erfolgt wäre.

Auslandssendungen
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder deklarieren wir die Lieferung mit Angabe von Produkttyp und Wert. Alle eventuell anfallenden Zoll- und Einfuhrgebühren sind vom Empfänger zu tragen. Nationale Einfuhrbestimmungen für die jeweiligen Produkte sind vom Kunden zu beachten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Konformität unserer Produkte mit nationalen Richtlinien und Vorschriften außerhalb der EU.

Warenempfang
Die erhaltene Ware ist vom Empfänger auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu überprüfen. Offensichtliche Mängel sind unverzüglich zu beanstanden. Reklamationen, die später als 7 Tage nach Erhalt der Sendung beim Lieferanten eingehen, können nicht mehr anerkannt werden. Äußerlich beschädigte Sendungen sind bei Anlieferung durch den Anlieferer vermerken zu lassen.

Bezahlung
Unsere Rechnungen lauten auf Euro. Für die Bezahlung bieten wir als Zahlungsarten an:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Nachnahme


Der Kunde kann bei Bestellung eine mögliche Zahlungsart auswählen. Wir behalten uns vor, im Einzelfall die Auswahl der Zahlungsarten einzuschränken, wenn z.B. die Bonität nicht gegeben ist, bei höheren Bestellwerten und bei offenen Forderungen aus vergangenen Lieferungen. Der genaue Zahlungszeitpunkt hängt von der gewählten Zahlungsart ab. Bei allen Zahlungsformen, bei denen wir den Rechnungsbetrag abbuchen, erfolgt dies frühestens am Tag der Auslieferung. Bei Überweisung (Vorkasse) zahlt der Kunde vor Lieferung der Ware den Rechnungsbetrag auf unser Konto:

Berliner Sparkasse
IBAN :   DE28 1005 0000 0190 3990 07

BIC   :   BELADEBEXXX

Bei Bezahlung per Nachnahme erfolgt die Bezahlung unmittelbar bei Erhalt der Ware. Bei Kreditkartenzahlung belasten wir Ihr Kreditkartenkonto bei Versendung.

Gewährleistung
Wir gewährleisten, dass die Ware frei von Fabrikationsfehlern und Materialmängeln ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab Lieferung der Ware, sofern kein anderer Garantiezeitraum angegeben ist. Offensichtliche Mängel müssen dem Lieferanten spätestens innerhalb einer Woche nach Lieferung schriftlich mitgeteilt werden. Im Gewährleistungsfall sind wir nach unserer Wahl zur Beseitigung des Mangels, zur Ersatzlieferung oder zur Rückzahlung des Kaufpreises berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, so können Sie vom Vertrag zurücktreten oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Darüber hinausgehende Ansprüche des Kunden, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist. Rücksendungen sind frei zu machen. Das Porto wird bei berechtigter Beanstandung zurückerstattet.

Haftung
Die Haftung erfolgt maximal bis zur Höhe des Auftragswertes. Wir sind nicht verantwortlich, wenn der Empfänger am Liefertag nicht an der angegebenen Lieferadresse erreichbar sein sollte.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen unser Eigentum.

Widerrufs-/ Rückgaberecht
Innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt kann die Ware ohne Angabe von Gründen an uns zurückgesandt werden. Die Widerrufs- bzw. Rückgabefrist wird durch das rechtzeitige Absenden der erhaltenen Waren eingehalten. Nach der fristgerechten und korrekten Rücksendung wird der Kaufvertrag aufgelöst. Bereits geleistete Zahlungen werden an die Kontoverbindung des Kunden zurücküberwiesen. Die korrekte Rücksendung beinhaltet, dass sich die Artikel in einwandfreiem, unbenutztem Zustand und in Originalverpackung befinden. Die Rückgabe hat unter Beifügung der Rechnung zu erfolgen. Bei Rücklieferungen tragen wir die Rücksendekosten. Ein Widerruf ist nach dem Fernabsatzgesetz ausgeschlossen, wenn der Bestellpreis unter 40,- € liegt. Gewährleistungsansprüche bleiben davon unberührt.

Die Rücksendung hat an folgende Adresse zu erfolgen:

Teddy's
z.H. Karmen Tollkühn
Propstraße 4, 10178 Berlin

Datenschutz

Alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden vertraulich und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes behandelt. Sie werden zur Erledigung der Bestellabwicklung gegebenenfalls an Dritte weitergegeben, die unmittelbar in den genannten Prozess einbezogen sind und den selben Datenschutzbestimmungen unterliegen.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird Berlin vereinbart.